EnRater HomedownloadKontaktImpressumhilfe

 

EnRater - Download

Bei der Basisversion EnRater handelt es sich um eine Shareware. Es unterliegt den für Shareware üblichen Nutzungsbedingungen.
Weitere Zusatzleistungen sind in Vorbereitung. Mit der endgültigen Basisversion können auch lokal abgespeicherte Webprojekte getestet werden.

 

 


Systemvoraussetzungen

Für die Installation von EnRater müssen folgende Komponenten verfügbar sein:
• Direkter Online-Zugang ohne Proxy
• eines der Betriebssysteme:
 Mac OSX, Windows 98SE, WinNt, Win2K, WinXP, Linux mit KDE
• JRE1.4.1 von Sun© (Download: http://wwws.sun.com/software/download/)
• Mindestens 800x600 Pixel Monitorauflösung
• 120 MB Arbeitsspeicher
• Farbeinstellung True Color (16Bit)

 

 
 


Installationshinweis

Nach dem Download können Sie EnRater in der Regel problemlos starten. Die Sharewareversion ist ein Stand alone Programm, d.h. es werden keine Registryeinträge vorgenommen oder Dateien kopiert. Das System bleibt also unangetastet. Nach Eingabe einer URL in ein Fenster der Sharewareversion wird nach dem Starten der Anwendung der Defaultbrowser mit der Internetseite der entsprechenden URL gestartet. Die Seite wird nun mit der in der Anwendung gewählten bzw. angegebenen Bandbreite geladen.

 

 
 


Hilfefunktion - Handbuch


Wenn Sie das Programm installiert haben, finden Sie die Dokumentation im Menüpunkt Hilfe unter dem Begriff Handbuch. Das Handbuch wurde bei der Installation ebenfalls auf Ihrem Rechner mitinstalliert.
Für den Fall, dass dennoch Probleme oder Fragen auftreten, schreiben Sie uns und nutzen bitte das EnRater-Kontaktformular. Wir sind bemüht, innerhalb von 24 Stunden eine Lösung zu finden.

Die Modemsimulation bleibt bei allen internen Verlinkungen der aufgerufenen Site erhalten. Bei Verlinkung auf externe URLs wirkt die Simulation nicht mehr. Das gilt auch für extern geladenen Grafik- und Multimediadaten.

Die Funktion ist nicht nur auf das Ladeverhalten von HTML-Dateien begrenzt, sondern ist völlig unabhängig von der Dateiart. So kann auch das Ladeverhalten von PDF-, ZIP, SWF- und vielen anderen Dateiformaten simuliert werden.

Die Applikation ist in Java programmiert. Damit ist ein plattformübergreifender Betrieb der Software auf den Betriebssystemen Microsoft Windows 2000© und Windows XP©, Linux KDE© und Apple Macintosh OS X ©möglich, sofern das Java-Runtime Environment 1.4.1 (sinnvollerweise von SUN©) installiert und lauffähig ist.

 

 


---------- Weiter zum EnRater download ----------

 


-------- Weiter zum Bezahlen von EnRater --------